Neu: Muster und Kataloge online bestellbar

Mit indirekter Beleuchtung bestens

für eine stimmungsvolle Atmosphäre sorgen

Die Zeiten ändern sich, die Stile ändern sich und der Geschmack ändert sich. Beleuchtung ist dafür das beste Beispiel. Indirekte Beleuchtung in noch stärkerem Maße. Dort, wo Beleuchtung früher vor allem funktional sein musste, sehen wir heute, dass sie eingesetzt wird, um eine bestimmte, fast essenzielle Atmosphäre zu schaffen. Sie verwandelt Ihren Wohn- oder Arbeitsraum in ein echtes Erlebnis.

Mit einer gut gewählten Integration indirekter Beleuchtung in Ihr Heim oder Büro sorgen Sie sowohl für ein WOW-Gefühl als auch für das richtige Erlebnis in und an diesem Raum. Der funktionale Aspekt ist natürlich weiterhin wichtig, allerdings ist das Gefühl, das der Raum Ihnen verleiht, wenn Sie in ihm „funktionieren“, umso wichtiger.

Indirekte Beleuchtung sorgt für Lebens- und Arbeitsfreude. Sie verleiht dem Raum einen besonderen Charakter und gibt den in diesem Raum lebenden und arbeitenden Personen Energie.


Wie indirekte Beleuchtung Ihren Raum und Ihre Wahrnehmung bestimmt

1. Von funktional zu essenziell


Ein angenehm beleuchteter Flur oder Korridor wirkt auf alle einladend. Durch die Integration indirekter Beleuchtung in dunklere Flure werden Sie und Ihre Gäste in Ihrem Heim oder an Ihrem Arbeitsplatz herzlich willkommen geheißen. Darüber hinaus wirkt Ihr Flur durch die Beleuchtung von Wand oder Decke optisch größer.

Ziehen Sie in Erwägung, eine indirekte Beleuchtung über Ihren Treppenstufen anzubringen? Dann sorgen Sie damit für Sicherheit, aber auch für ein Sicherheitsgefühl bei den Benutzern der Treppe.


2. Ein Lichtschimmer für eine warme Atmosphäre


Dieser sanfte Lichtschimmer, den indirekte Beleuchtung gleichmäßig an Ihrer Wand, Ihrer Decke oder auf Ihrem Fußboden verbreitet, sorgt in Ihrer Wohnung für eine warme und entspannende Atmosphäre.

Sie können indirekte Beleuchtung in Ihre Decke oder als abwärtsstrahlendes Licht über Ihrem Fußboden integrieren, sodass ein zusätzlicher räumlicher Effekt geschaffen wird. Wenn Sie die indirekte Beleuchtung in die Wand integrieren, erhält sie einen stimmungsvollen Akzent.


3. Auch im Bürogebäude ist ein gutes Gefühl essenziell


Wir verbringen fast genauso viel Zeit im Büro wie zu Hause. Deshalb ist es auch so wichtig, dass wir uns dort wohl fühlen und die Energie haben, die zum optimalen Arbeiten und für eine optimale Leistungsfähigkeit erforderlich ist.

Einige kreative Spezialeffekte mit indirekter Beleuchtung sorgen in kürzester Zeit für eine Steigerung Ihrer Leistungsfähigkeit.


4. Stellen Sie das, was wichtig ist, ins Rampenlicht

Indirekte Beleuchtung hebt sowohl die Architektur Ihres Raumes als auch die Dekoration hervor, die Sie mit viel Liebe ausgesucht haben. Das darf dann doch wohl mit etwas indirekter Beleuchtung schön in Szene gesetzt werden, oder?  


5. Im Schlafzimmer darf das Licht eingeschaltet sein


Die Meinungen gehen möglicherweise auseinander, aber wir bevorzugen, dass das Licht in unserem Schlafzimmer eingeschaltet ist. Denn mit indirekter Beleuchtung sorgen Sie für eine intime Stimmung, die Sie wie ein Laken bedeckt. Fast unmerklich, aber immer angenehm vorhanden. Productafbeelding: Antonio

Kurzum: Indirekte Beleuchtung lässt Ihren Wohnraum zu einem echten Lebens- und Erlebnisraum und Ihr Arbeitszimmer zu einer Energiequelle werden. Die Möglichkeiten sind unbegrenzt, Ihre Fantasie möglicherweise ebenfalls!


Lernen Sie unser umfangreiches Angebot an Profilen für die indirekte Beleuchtung kennen.

  • Wasserfest
  • Überstreichbar
  • Einfach zu installieren
  • Überragende Qualität
  • Flexibel
Copyright © 2018 Orac Decor. All rights reserved.